Günter Fürhoff

Günter Fürhoff (* 6. Oktober 1947) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Der Mittelfeldspieler begann seine Profilaufbahn 1969 bei Rot-Weiß Essen und war in den 1970er Jahren der Mittelfeldregisseur der Essener. Er brachte es bis zum Abstieg seines Club 1977 auf 153 Bundesliga-Einsätze und schoss dabei 20 Tore. 1978 wechselte er in die Bayern-Liga zum Würzburger FV, wo er 1980 seine Karriere beendete.

Spitznamen: Nobby und Asbach