Mitglieder

Hier unsere Mitgliederliste. Profile von den meisten findet ihr links im Menü.

  1. Andreas Sauer, ewiger Fan von Rot-Weiss, wohnt noch in Essen, hält unseren Kontakt mit dem Verein und der Szene dort, Ohne ihn gäbe es uns gar nicht, daher wird er immer die Nummer 1 im Mitgliederverzeichnis behalten.
  2. Dieter Matten, Gründungsmitglied aus Weywertz (seit 1998 in Ostbelgien) und vor allem in den Siebzigern treuer RWE-Anhänger. Während des Studiums in die Welt verstreut worden und etwas die Nähe verloren. Jetzt als Privatier wieder großer Fan und wann immer es geht bei Spielen dabei.
  3. Iris Krause, Schwester von Dieter, wohnt seit ein paar Jahren auch in Weywertz
  4. Gerd Krause, der Mann von Iris.
  5. Oliver Frommhold, Arbeitskollege von Andreas und treuer RWE-Fan mit Ferienwohnung in Belgien! Super Foto vom Aufstieg in seinem Profil.
  6. "Kasernen"-Edgar Hermann, ab sofort unser Vereinswirt, auch wenn er es noch nicht weiß. Eigentlich Borussia Mönchengladbach-Fan, aber danach kommt gleich der RWE ab jetzt.
  7. Klärchen, Lebensgefährtin von Edgar, den Nachnamen kriege ich auch noch raus!
  8. Marcus Krause, wohnt noch in Essen und ist treuer RWE-Fan. Er ist der Sohn von Iris und Gerd und das Patenkind von Dieter.
  9. Stefan Nagels, Stefan ist der Sohn von Andreas und praktisch "automatischer" RWE-Fan.
  10. "Lonnen"-Emil Bodarwé, Dieters ältester Freund in Weywertz, ein richtiger Kumpel trotz seines seltsamen Berufs.
  11. Sebastian Nagels, der zweite Sohn von Andreas und damit auch "automatischer" RWE-Fan.
  12. Hetti Matten, die Mutter von Dieter und Iris.
  13. "Sille" Silvia Krause, die Tochter von Iris und Gerd.
  14. Ute Sauer, die Frau von Andreas, die Mutter von Stefan und Sebastian und Dieters liebste Freundin in Essen.
  15. Frank Neuroth, noch ein Arbeitskollege von Andreas, die landen alle noch in Belgien später!
  16. Leni Sauer, die Mutter von Andreas, wurde schon in den Siebzigern von Schalkern in der Westkurve mit Raketen beschossen.
  17. Claudia Sauer, die Schwester von Andreas.
  18. Werner Becker, der Kassierer vom KFC Weywertz, ein Mann mit Charakter, denn er ist eigentlich Bayernfan und trotzdem Mitglied bei uns. Ein echtes Vorbild!
  19. Ursula Heger, die Frau von Dieter Matten. Kennt sich noch nicht wirklich mit RWE aus, war als Kind eher mit MSV, Fortuna Düsseldorf  und Schalke verbunden, aber das wächst sich raus. War beim legendären DFB-Pokal-Endspiel am 23. Juni 1973 Köln gegen Gladbach im Stadion und hat das Netzertor live gesehen! Ich bin neidisch!
  20. Francis Dideberg, der Torwart und Präsident der Veteranen vom KFC Weywertz.
  21. Bruno Bodarwé, spielt im Mittelfeld der Veteranen, Standard Lüttich Fan, fußballverückt.
  22. Bruno Dannemark, auch bei den Veteranen, dort Schriftführer und fabelhafter Defensivmann. War schon zwei Mal im Melchesstadion und seitdem infiziert vom RWE-Virus.
  23. Edgar Sarlette, "einbeiniger" Stürmer bei den Veteranen.
  24. Günter Boemer, der Toptorschütze der Veteranen, schießt um die 30 Tore jedes Jahr.
  25. Jean-Robert Collas, ein bekannter Politiker in der DG. War früher viel für die Rennstrecke Spa-Francorchamp tätig und ist ein sportbegeisterter Mann.
  26. Michael "Hanf" Krause, endlich ist er da, der verlorene Sohn! Jetzt geht es entspannt in Richtung 1. Liga! Sowohl was den Fanclub angeht als auch die rot-weissen Götter.
  27. Sebastian Frommhold, jüngstes Mitglied in unserem Club und der Sohn von Oliver. Willkommen Zukunft!
  28. Freddy Fickers, der nächste Veteran aus Weywertz angekommen bei dem Fanclub für Fußballkenner!
  29. Toni Willems, noch ein Veteran aus Weywertz und mein Liebling bei den Alten Herren, denn er gibt auch Essenern mal den Ball! Dank dafür für alle Zeiten und Ewigkeiten!
  30. Marvin Zadraschil, Schulkollege von Sebi, die Zukunft scheint gesichert!
  31. Markus Manderfeld, mit dem Namen muss man RWE-Venn werden, auch wenn man in Essen geboren ist und in Moers wohnt!
  32. Ivonne Manderfeld, Markus' Frau, was soll sie machen bei dem Namen? Herzlich Willkommen.
  33. Helmut "Cha" Reinertz, der nächste Veteran aus Weywertz und der nächste Bayernfan, der das Rückgrat hat einen Ruhrgebietsverein zu unterstützen! Nicht, dass die uns unterwandern wollen! Ich hoffe, dass er nicht nur Mitglied geworden ist, weil er die Mailadresse brauchte  Hat Ahnung vom Spiel, stellt diese Saison unsere Veteranenmannschaft verantwortlich auf. Hilft zwar nichts, liegt aber nicht an ihm!
  34. Günter Reuter, "de Neckels", endlich bei uns! Ein Turm in jeder Brandung. Ich glaube jetzt ist er wirklich Mitglied in jedem Verein in Weywertz
  35. Erika Hoffmann, jetzt kann uns bald gar nichts mehr passieren, wir haben unsere eigene Sani! Sie wird viel Erfahrungen mit Alkoholabusus bei uns sammeln können! Mehr unter ihrem Profil. Herzlich Willkommen, Erika! Wenn wir jetzt noch einen Geistlichen für uns gewinnen sind wir endgültig rundum versorgt!
  36. Jan "insert_name" Meinen, der Scheiße-Hauer Nummer 1 in unserem Club! Ist regelmäßig in Belgien zu Gast (Honsfeld, Büllingen) und natürlich herzlich Willkommen!
  37. Matthias, unser jüngstes Mitglied, Eintrittsalter: 1 Tag! Die Zukunft ist gesichert! Hat am gleiche Tag Geburtstag wie der Dieter, unser Dude!
  38. Jürgen Ulrich, ein echter RWE-Fan-Veteran und der erste "Südafrikaner" in unserem Club! Afrika hat ja eh mal fast ganz zu Belgien gehört, passt also!
  39. Norbert Zähringer, der nächste Veteran, seit 1963 RWE-Fan! Willkommen im Club.
  40. Philipp Louwen, ein Kollega von Sebi, Willkommen im Club! Mein Gott, ihr werdet alle erwachsen!
  41. Michael Ostwald, vermutlich der zukünftige Sitznachbar von Andreas, denn er hat auch "Rücken" und sitzt in Block D! Willkommen im Club.
  42. Annika Neuroth, ein weiteres junges Mitglied in unserem Club, um der drohenden Überalterung doch mal entgegen zu wirken Nach all den Veteranen endlich jemand, der die Zweite Liga als Höchstes erlebt hat! Willkommen im Club, Annika!
  43. Sandra Kreetz, das wurde auch Zeit! So haben wir auch für das Nachtturnier noch eine Geheimwaffe im Köcher!